zurück

Prof. Dr. Bernhard Hauer

Wohnort: Fußgönheim | Nationalität: deutsch

Prof. Dr. Bernhard Hauer wurde 1955 in Bretten geboren. Nach dem Studium der Biologie an der Universität Hohenheim promovierte er dort am Institut für Mikrobiologe bei Prof. F. Lingens. Anschließend war er Postdoc an der Universität von Chicago und trat 1983 in die BASF, Ludwigshafen, als Wissenschaftler ein. Dort baute er das Arbeitsgebiet Biokatalyse auf und wurde schließlich zum Vice President ernannt. Gleichzeitig war er an der Universität Heidelberg aktiv und habilitierte sich dort im Fach Molekularbiologie. 2009 übernahm er an der Universität Stuttgart die Leitung des Instituts für Biochemie und Technische Biochemie. Seine Forschung befasst sich mit der Entwicklung von Enzymen für nicht-physiologische Reaktionen und der Erschließung neuer Biosynthesewege. Diese Arbeiten öffnen den Zugang zu neuen chemischen Produkten und Materialien. Herr Prof. Dr. Hauer ist neben seiner Tätigkeit als Universitätsprofessor Mitglied in den wissenschaftlichen Beiräten der Biosyntia ApS, der Provivi, Inc., der Arzeda Corporation und des Leibniz Institut DSMZ – Deutsche Sammlung von Mikroorganismen und Zellkulturen GmbH.

Prof. Dr. Hauer ist seit 07.03.2019 Mitglied des BRAIN-Aufsichtsrats und gewählt bis zum Ablauf der HV im GJ 2022/23

Weitere Mitgliedschaften in gesetzlich zu bildenden inländischen Aufsichtsräten:

  • Keine

Weitere Mitgliedschaften in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien:

  • Keine

Unabhängig im Sinne der Ziffer 5.4.2 des Deutschen Corporate Governance Kodex:

Ja