zurück

Dr. Anna C. Eichhorn

Wohnort: Frankfurt am Main | Nationalität: deutsch

Dr. Anna C. Eichhorn wurde 1972 in Frankfurt am Main geboren. Nach dem Grundstudium der Chemie erwarb sie 1998 das Diplom der Biochemie an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main. Im Jahr 2003 folgte die Disputation. 2001 gründete Dr. Eichhorn mit Partnern das Unternehmen Humatrix AG in Frankfurt am Main und übernahm die Position des wissenschaftlichen Vorstands (CTO). Seit 2012 ist sie als Vorstand (CEO) der Humatrix AG tätig.

In wissenschaftlichem Umfeld engagiert sich Dr. Eichhorn als Vorstand des Vereins House of Pharma & Healthcare e.V. sowie als stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Initiative Gesundheitswirtschaft-Rhein-Main e.V – beide Frankfurt am Main. Darüber hinaus ist sie als wissenschaftliche Gutachterin für die Fachpublikation European Journal of Clinical Pharmacology (EJCP) tätig.

Dr. Eichhorn ist seit 09.03.2017 Mitglied des BRAIN-Aufsichtsrats und gewählt bis zum Ablauf der HV im GJ 2020/21.

Weitere Mitgliedschaften in gesetzlich zu bildenden inländischen Aufsichtsräten:

  • Keine

Weitere Mitgliedschaften in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien:

  • Mitglied des Aufsichtsrats des Frankfurter Innovationszentrum Biotechnologie GmbH (FiZ), Frankfurt am Main

Unabhängig im Sinne der Ziffer 5.4.2 des Deutschen Corporate Governance Kodex:

Ja